hier mal ein Hinweis auf eine Aktion welche unserer Unterstützung bedarf !!!!

ich habe einfach mal den Text kopiert und hier eingefügt…….

 

Hallo Liebe Facebooker !!

Wie viele von euch wissen ist die kleine Griechische Insel „Santorini“ zum Lieblingsort von meiner Frau und mir geworden.

Vergangenen Sommer besuchten wir dort auch das Tierheim „SAWA“ welches vom Tierschutzverein Santorini e.v. geführt wird,diese Einrichtung kümmert sich um Herrenlose Hunde und Katzen auf dieser Insel und vermittelt sie u.a. nach Deutschland und in die Niederlande.

Desweiteren kümmert sie sich auch um eine Berühmte Attraktion dieser Insel – die Esel.

Jahrelang tragen diese unermüdlich Kreuzfahrt-Touristen vom Hafen Thira über steile Kopfsteinpflasterwege hinauf zur Haupststadt Fira und wieder hinunter.
Diese anstrengende Transporttätigkeit fordert ihren Tribut.
Irgendwann sind sie zu alt um die Touristen zu tragen und dann kümmert sich niemand mehr um diese sympathischen Grautiere,so bleibt am ende häufig nur deren Tötung.

Hier hilft Tierschutzverein Santorini e.v. aus Mainz / SAWA Santorini und bietet diesen Tieren einen Gnadenhof.
An diesem Fleckchen Erde,wo hunderte Fellnasen ein neues zuhause finden,oder auch „nur“ eine zwischenstation in ein besseres Leben haben,fehlt es aber noch an vielem.

Meine Frau und ich überlegten uns wie wir diese Grossartige Arbeitet unterstützen können.
Meine Frau dachte zuerst über eine regelmässige finanzielle Unterstützung nach,
aber das reichte mir nicht.
Ich bin nun seit mehr als 30 Jahre im internationalen Fernverkehr tätig und da kam mir der Gedanke – Tu was du am besten kannst – und das ist Transport & Logistik 1:1 auf die Strasse bringen !!

Und so enstand die Idee einen Transport mit benötigten Hilfsgütern zu realisieren.
Ich nahm einige Gespräche auf, u.a. auch mit meinem Arbeitgeber und auch er fand diese Idee hoch interessant und sicherte mir seine unterstützung zu.

Nun sind wir mitten in der Planung & Organisation,denn es fehlt vor Ort noch an vielem.
U.a. an Baumaterialien,Stallungen,Isolierte Hundehütten und Katzenhäuschen etc,
und hierfür brauchen wir Finanzielle Hilfe.

Wenn ihr auch der Meinung der seid das dieses grossartige Projekt Unterstützung verdient,
sind wir für eine Spende auf das unten genannte Konto sehr dankbar.

Um die Transportkosten so gering wie möglich zu halten,sei noch erwähnt, das meine Frau und ich diesen Hilfstransport unentgeltlich während unserem Urlaub durchführen werden,
und wir können auch Garantieren das jeder einzelne Cent bei den Fellnasen ankommen wird.

Wir werden Euch weiterhin hier auf fb auf dem laufenden halten.

Tierschutzverein Santorini e.v.
Volksbank Alzey-Worms
BIC: GENODE 61AZY
IBAN: DE 76 5509 1200 0083 6794 09
Verwendungszweck : Tierheimaufbau Geli + Mike

Liebe Grüsse Angelika & Mike

Leave a Reply